Insektenschutzgitter

Alle Insektenschutzrahmen bestehen aus pulverbeschichteten, stranggepressten Aluminiumprofilen. Das witterungsbeständige Fiberglasgewebe aus kunststoffummantelten, kreuzpunkt-verschweißten Fiberglasfäden ist besonders reißfest, es funktioniert zuverlässig und dauerhaft.
Alle Zubehörteile bestehen aus verschleißfreien Materialien in ansprechendem Design. Die robusten Schutzgitter halten nicht nur Ungeziefer fern, sondern sind auch wind- und wetterbeständig. Neben rechtwinkeligen Formen in den Standardausführungen werden viele Sonderformen angeboten. GROWE setzt auf überzeugende Technik und hohe Ausführungsqualität. Darauf können Sie sich verlassen.
Das Gewebe ist in Farbe Grau oder auf Wunsch in Schwarz lieferbar. Für Spezialanwendungen stehen eine Reihe von Sondergeweben zur Verfügung (Pollenschutz-, Elektrosmog-, Feinmasch-, Polyester-, Aluminium oder Edelstahlgewebe)
Standardfarben: (außer Lichtschachtabdeckungen)
 
    Drehrahmen

Beim Drehrahmen wurde größter Wert auf ergonomische Designgriffe sowie formschöne und platzsparende Profile gelegt.
Die  Magnetbandverschlussleiste ist verdeckt angebracht. Verschiedene Grundprofile und zahlreiche Montagerahmen sorgen dafür, dass sämtliche Einbausituationen fachgerecht abgedeckt werden können.


    Spannrahmen

Durch eine große Variantenvielfalt ist der Spannrahmen individuell einsetzbar. Egal ob Holz-, Kunststoff- oder Aluminiumfenster, egal ob mit Rollladen, Klappladen, Jalousette oder Einbruchgitter.
Der Spannrahmen zeichnet sich durch elegante, filigrane Profile und verdeckte Beschlagteile aus.
 
    Schiebeanlagen

Die Schiebeanlagen werden vorrangig bei großen Öffnungen verwendet. Zum Einsatz kommen einflügelige, aber auch komplexe Anlagen.
In die Doppelkammerprofile der Schiebeanlage sind die farblich abgestimmten Muschelgriffe eingepasst. Die Stabilität bleibt durch spezielle Verbindungen voll erhalten und ermöglicht dadurch große zusammenhängende Gewebeflächen.


    Rollos

Das Rollo setzt mit seinem innovativen Design einen eigenständigen optischen Akzent.
Die Abrollkante und die Höhenverstellung der Welle bewirken ein stets straffes und parallel geführtes Gewebe. Seitliche Bürstenführungen verhindern ein Ausfädeln des Gewebes bei Wind.
Die individuelle Einstellung der Federkraft ermöglicht es, dass die Zugschiene an jeder gewünschten Stelle selbsthemmend stehen bleibt.




    Lichtschachtabdeckungen

Elegante, silbergrau eloxierte Aluminiumprofile und ein hochwertiges Edelstahlgewebe verblenden in optisch ansprechender Weise jeden Lichtschacht, auch als regensichere Lichtschachtabdeckung mit hochtransparentem, trittsicherem und rutschfestem Polycarbonat. Das Belüftungselement mit vorgeschriebenem Strömungsquerschnitt ist durch sein auswechselbares Edelstahlgewebe leicht zu reinigen. Der Lichtschacht bleibt dauerhaft sauber. Laub und Kleintiere wie Spinnen, Mäuse, Schnecken werden sicher abgehalten.

Produktübersicht